Kontakt


Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Lauer Immobilien
Hostenbacher-Str. 10
D-66333 Völklingen

Fon: +49 (0)6898 - 298 876
Fax: +49 (0)6898 - 299 654
Mobil: +49 (0) 176 - 211 118 83

 

Impressum

Lauer Immobilien

Hostenbacher Str. 10

66333 Völklingen

Tel: 06898 298876

E-Mail: info@immobilien-lauer.de

Vertretungsberechtigter: 
Michael Lauer 

Gewerbeerlaubnis gem. §34 c GewO wurde erteilt durch

Mittelstadt Völklingen

Aufsichtsbehörde (§ 16 MaBV/§ 34c GewO): 
Mittelstadt Völklingen,Rathausplatz, 66333 Völklingen 

Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: 
DE212337703 

Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013: 

Information zur Onlinestreitbeilegung gemäß Art.14 Abs.1 ODR-VO: 
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung(OS) bereit, die sie unter 
http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. 

Unsere E-Mailadresse lautet: info@immobilien-lauer.de 

Information zur Verbraucherstreitbeilegung nach § 36 VSBG: 
"Wir werden nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilnehmen und sind hierzu auch nicht verpflichtet."


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Angabenvorbehalt
    Unsere Angaben beruhen ausschließlich auf Informationen des Eigentümers bzw. Vermieters. Wir sind selbstverständlich um richtige und vollständige Angaben bemüht, können jedoch für die Erklärungen des Eigentümers bzw. Vermieters keine Haftung übernehmen. Alle Angaben sind daher vom Käufer/Mieter nachzuprüfen. Abweichungen der vorgegebenen objektbezogenen Daten beeinträchtigen unseren Provisionsanspruch nicht, wenn die wirtschaftliche Identität des Objektes gewahrt bleibt. Sämtliche Angebote sind freibleibend. Zwischenverkauf bzw. –vermietung bleibt dem Eigentümer vorbehalten.
     
  2. Maklervertrag
    Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von einem oder mehreren unserer Angebote Gebrauch machen, d.h. wenn Sie sich mit uns oder dem Eigentümer/Vermieter direkt in Verbindung setzen. Mit dem Empfang des Angebotes nebst den AGB,  per Post, per E-Mail, Fax, Telefon (Hinweis auf AGB im Internet), durch das Internet oder auf andere Art und Weise, treten diese AGB in Kraft.
     
  3. Provisionsanspruch
    Der Provisionsanspruch entsteht, sobald durch unsere Vermittlung oder aufgrund unseres Nachweises  ein Vertrag zustande gekommen ist, selbst wenn wir bei dem Vertragsabschluss nicht mitgewirkt haben. Es genügt, wenn unsere Tätigkeit für den Abschluss des Vertrages mitursächlich gewesen ist. Gleiches gilt, wenn der Erwerb im Bieterverfahren oder Zwangsversteigerungsverfahren erfolgt.

    Die Provision ist mit dem Abschluss des Vertrages fällig. Sie ist zahlbar binnen 10 Tagen nach Rechnungsstellung.

    Der Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn durch die Vermittlung oder aufgrund eines Nachweises durch uns der Vertrag zu Bedingungen erfolgt, die vom Angebot abweichen oder der angestrebte wirtschaftliche Erfolg durch einen gleichwertigen Vertrag erreicht wird. Dies gilt auch, wenn ein Vertrag/Erwerb über ein anderes Objekt des nachgewiesenen Vertragspartners zustande kommt. Die Provision ist auch dann zu zahlen, wenn einem Anderen in anderer Form als der gemäß Angebot vorgesehenen Rechtsform Rechte am Objekt übertragen werden oder ein Teil- oder Mehrerwerb am Objekt erfolgt.

    Der  Provisionsanspruch ist insbesondere auch dann verdient, wenn der  Vertrag mit  einer  Partei zustande kommt, mit der der Angebotsempfänger in einem besonders engen persönlichen oder wirtschaftlichen Verhältnis steht. (s. 5. Weitergabe des Angebotes)

    Der Anspruch auf Provision bleibt bestehen, wenn der zustande gekommene Vertrag aufgrund auflösender Bedingungen erlischt. Das gleiche gilt, wenn der Vertrag aufgrund eines Rücktrittsvorbehaltes des Auftraggebers aufgelöst oder aus einem anderen Grund rückgängig gemacht oder nicht erfüllt wird. Wird der Vertrag erfolgreich angefochten, so ist derjenige Vertragsteil, der den Anfechtungsgrund gesetzt hat, zum Schadenersatz verpflichtet.

    Ein Provisionsanspruch entsteht auch, wenn der Vertrag (Kauf, Miete etc.) erst nach Ablauf des Vermittlungsauftrages abgeschlossen wird. Unser Provisionsanspruch bleibt bestehen, wenn mit Interessenten binnen eines Jahres, nach vorläufig unterbrochenen Verhandlungen, ein Vertragsabschluss zustande kommt.
     
  4. Provisionshöhe
    Sofern nicht eine andere Vereinbarung getroffen wurde gelten folgende Provisionszahlungen als vereinbart:

    a) Unsere Provision beträgt  für den Nachweis oder die Vermittlung eines Kaufvertrages 6% vom Erwerbspreis zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

    b) Unsere Provision beträgt für den Nachweis oder die Vermittlung eines Miet-/Pachtvertrages
    - zur privaten Nutzung 2 Monatsmieten zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
    - zur gewerblichen Nutzung 3 Monatsmieten zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
     
  5. Weitergabe des Angebotes
    Unser Angebot ist vertraulich und nur für  den Empfänger bestimmt. Bei Weitergabe haftet der Empfänger für die volle Provision (Verkäufer- und Käuferprovision).
     
  6. Anzeigepflicht
    Der Auftraggeber ist verpflichtet, uns unverzüglich über den Abschluss des Hauptvertrages (Kaufvertrag, Mietvertrag etc.) zu informieren, und zwar unter Bekanntgabe der Vertragsbedingungen und der Anschrift des Vertragspartners.
     
  7. Vorkenntnisklausel
    Der Interessent hat für den Fall, dass  er  Vorkenntnis über das Objekt bzw. den Eigentümer oder Vermieter des Objektes hat, diesen  Umstand dem Makler sofort (innerhalb 3 Werktagen), unter Benennung des Anbieters, schriftlich mitzuteilen. Unterbleibt die Mitteilung, gilt das Objekt als nachgewiesen. Auf unseren Nachweis muss Bezug genommen werden, sobald mit dem Verkäufer selbständig Verhandlungen aufgenommen werden.
     
  8. Mehrfachtätigkeit gemäß § 654 BGB
    Uns ist gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden, in Zwangsversteigerungsverfahren auch für Beteiligte dieses Verfahrens. Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden. Wir verpflichten uns zu größtmöglicher Neutralität gegenüber unseren Auftraggebern.
     
  9. Haftungsbeschränkung
    Die Haftung ist auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit begrenzt.
     
  10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
    Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Völklingen.
     
  11. Salvatorische Klausel
    Die AGB bleiben auch dann gültig, falls einzelne Vorschriften sich als rechtsunwirksam erweisen. Eine unwirksame Vorschrift ist durch eine rechtswirksame zu ersetzen, die dem angestrebten Sinn und Zweck dieser Geschäftsbedingungen entspricht.

Datenschutzerklärung:


Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist

Lauer Immobilien, Hostenbacher Straße 10, 66333 Völklingen

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Lauer Immobilien gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, richten Sie Ihren Widerspruch per Brief an folgende Kontaktdaten:

Lauer Immobilien, Hostenbacher Straße 10, 66333 Völklingen

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.


Erheben, Speichern und Verwenden personenbezogener Daten

Bei dem Besuch unserer Website erheben, verwenden und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).


Datenerhebung unter strenger Beachtung der Gesetze

Bei der Erhebung, dem Verwenden und Speichern von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und ggf. weiterer anwendbarer Datenschutzbestimmungen. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine Personenbezogenen Daten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.


Verwendung von Social Plugin

Diese Website benutzt folgendes Social Media Plugin:

  • Facebook-I-Like“ bzw. „Facebook-Gefällt-mir“, betrieben von: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, United States

Bei diesem Social Medial Plugin handelt es sich um vom vorgenannten Social-Media-Service entwickelte und zur Verfügung gestellte Software, die den automatisierten Datenaustausch zwischen der Website und dem Social-Media-Service ermöglicht. So können unter anderem Daten vom vorgenannten Social-Media-Service dynamisch auf die Website übertragen werden. Gleichzeitig können auch Daten der Nutzer dieser Website zum Social-Media-Service übertragen werden, u.a. die IP-Adresse. Die Verwendung solcher Social Plugins erkennen Sie an den besonders gekennzeichneten Schaltflächen.
Bereits beim Anzeigen bzw. Laden der Website können personenbezogene Daten mit dem jeweiligen Social-Media-Service ausgetauscht werden. Nutzer haben in diesen Fällen die Möglichkeit, diesen Datenaustausch ggf. durch Änderung in den Einstellungen ihres  Benutzerkontos auf der Website des vorgenannten Social-Media-Services abzulehnen.
Die Verwendung des Facebook-Plugins auf der Website erkennen Sie durch das Facebook-Symbol (weißes F auf blauer Kachel bzw. „Daumen-hoch-Symbol“) auf einer entsprechenden Schaltfläche.
Durch den Klick auf diese Schaltfläche stimmen Sie der Nutzung dieses Plugins und damit auch der Weitergabe von personenbezogenen Daten an den vorgenannten Social-Media-Service zu. Auf die Art und den Umfang der dabei übertragenen Daten sowie über deren weitere Verarbeitung haben wir keinen Einfluss. Nach unserem aktuellen Kenntnisstand wird der vorgenannte Social-Media-Service dabei über ihre IP-Adresse und über die das Plugin nutzende Website informiert. Sofern Sie gleichzeitig auf der vorgenannten Social-Media-Service-Plattform eingeloggt sind, können die Informationen unmittelbar Ihrem Nutzerprofil zugeordnet werden.
Möchten Sie eine solche Sammlung von Profilinformationen vermeiden, sollten Sie sich aus der vorgenannten Social-Media-Service-Plattform ausloggen.
Weitere Informationen von Facebook zum Umgang mit dem entsprechenden Plugin und dem entsprechenden Social-Media-Service erhalten Sie auf:http://developers.facebook.com/plugins. Weitere Informationen von Facebook über die sog. Datenverwendungsrichtlinien erhalten Sie auf: http://www.facebook.com/about/privacy.


... haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Quelle: Rechtsanwalt">https://rechtsanwalt-metzler.de/">Rechtsanwalt Metzler